MENÜ

Familienstellen

Beratung um die Familiensituation besser zu verstehen

Wenn Sie in einem belastenden Familienmuster leben und Sie verzweifeln lässt, kann die Sicht "von aussen" helfen, die Familiensituation besser zu verstehen. Beim Familienstellen zeigt sich die Familie immer nur aus Ihrer Sicht. Es sind Ihre eigenen Empfindungen, ob Ihre Geschwister Forderungen stellen, die Elternschaft hinterfragt wird, die Beziehung zum Partner schwierig ist, die Eltern auf Distanz gehen oder die Grosseltern den Kontakt zu den Kindern verloren haben. Dies alles kann zum persönlichen Zweifeln führen und den Alltag und den Blick für das eigene Leben lähmen.

Das Aufstellen der Familienmitglieder wird stellvertretend durch Aura-Soma Flaschen gemacht. Durch das Hinstellen dieser Personen wird das Muster rasch ersichtlich, welches in direktem Zusammenhang mit ihrer Frage steht.

Familienmuster werden über Generationen weiter gegeben und erschweren oft das eigene Leben. Sie sind geprägt durch Glaubensätze und behindern das zwischenmenschliche Zusammenleben. Sobald ein Problem in der Familie auftritt, werden alle Familienmitglieder damit konfrontiert. Das kann zu Spannungen, Streitereien und Missverständnissen bezüglich Verletzungen führen. Damit dies vermieden wird, gilt es, die eigene Position und Einstellung innerhalb der Familie zu verstehen. Ein Familienaufstellen zeigt die eigene Haltung in diesem Familienverbund und die Verbindung zu den Angehörigen.

Ziel der Familienstellung:
Eine Familienaufstellung bringt Klarheit innerhalb der eigenen Familienrolle und die damit verbundenen Schwierigkeiten. Die nicht anwesenden Angehörigen werden stellvertretend durch Farb-Flaschen ersetzt. Dadurch wird bildlich erkannt, welche Muster in der Familie dominieren und durch Generationen weitergelebt wurden. Die Aufgabe jedes Angehörigen in der Familie wird klarer. Durch dieses Verständnis wird es möglich, veraltete, eingefahrene Muster loszulassen.

Ein 90 min Familienstellen kostet CHF 250.00. Je nach Krankenkasse wird ein Teil davon übernommen.